Samsung galaxy s6 gebraucht ohne Vertrag

Smart Manager hält Ihr Samsung Galaxy S6 länger am Laufen, ohne dass Sie einen Finger heben müssen. Verbessern Sie Ihre Akkulaufzeit, fahren Sie unnötige Apps herunter, löschen Sie Ihren Speicher, um Platz für mehr Fotos und Videos zu schaffen, und halten Sie Ihr Gerät sicher. Alles auf Knopfdruck. Sprint hat bestätigt, dass es beide Geräte über sein Leasing-Programm anbieten wird. Das Galaxy S6 mit 32 GB Speicher kann für 80 US-Dollar pro Monat, die sowohl die Service-und Gerätekosten deckt. Das Galaxy S6 Edge kostet 85 US-Dollar pro Monat. Sprint-Kunden können für 5 USD pro Monat auf das 64-GB-Modell oder für 128 GB mehr für das 128-GB-Modell aktualisieren. Sprints Boost Mobile Prepaid-Arm bietet das Galaxy S6 ab 650 US-Dollar ohne Vertrag an. Der Anbieter gab keine Preise für Geräte bekannt, die mit einem Zweijahresvertrag oder im Vollhandel gekauft wurden.

US Cellular sagte ebenfalls, dass es das Galaxy S6 für 199 US-Dollar mit einem Zwei-Jahres-Vertrag verkaufen würde, wobei der S6 Edge bei 299 US-Dollar beginnen würde. Ebenfalls am Donnerstag sagte Sprint, dass seine Version des Galaxy S6 über sein Leasing-Programm verkauft wird, das bei 80 Dollar pro Monat für das Gerät und Servicegebühren beginnt. Das Galaxy S6 Edge kostet 85 US-Dollar pro Monat. Im Rahmen des Leasingprogramms können Kunden ihr Telefon zurückgeben oder den Restbetrag bezahlen, um das Gerät zu behalten. Sprints Boost Mobile Prepaid-Arm bietet das Telefon für 650 US-Dollar ohne Vertrag an. Ein weiteres starkes und leistungsfähiges Mobilteil von Samsung. Ich sitze auf dem Zaun über den Mangel an microSD-Karte im Besonderen, weil ich so daran gewöhnt habe, die Fähigkeit, meine On-Board-Speicher zu erweitern. Das Vorhandensein des Microsoft Onedrive Cloud-Speichers ist eine Hilfe, aber wenn Sie nicht… Samsungs neueste Smartphones enthalten Aluminium und Glas, höherwertige Materialien, die sie von früheren Samsung-Handys abheben, die weitgehend eine Kunststoffhülle verwendet. Aber die Änderung kam mit Opfern — das Unternehmen hat den microSD-Steckplatz für erweiterbaren Speicher sowie die abnehmbare Batterie aufgegeben. Best Buy bietet Kunden, die entweder das Galaxy S6 oder Galaxy S6 Edge auf AT&T, Verizon oder Sprint vorbestellen, ein kostenloses samsung Wireless-Ladepad (regelmäßig zum Preis von 59,99 $).

Das Angebot läuft vom 27. März bis zum 11. April. Die Vertragspreise für das Galaxy S6 und das Galaxy S6 Edge beginnen bei 200 bzw. 300 US-Dollar. Sprint-Kunden können für eine Version des Galaxy S6 mit 64 Gigabyte Arbeitsspeicher 5 USD pro Monat oder 10 USD mehr für eine 128-GB-Version bezahlen.

Comments Posted in Uncategorized