Schnittmuster für jumpsuit

Bitte. Ich bin froh, dass Sie meinen Blog nützlich gefunden haben. 🙂 ich fürchte, ich bin nicht vertraut mit Kindermustern, da ich nur auf erwachsene Frauen spezialisiert bin. Aber ich verstehe nicht, warum es nicht funktionieren würde, wenn man die Grundmuster der Mädchen hat. Wenn Sie zuerst ein Toile machen, werden Sie in der Lage sein, alle Probleme zu fangen und den Jumpsuit während der Montage einzustellen. Sie können den Jumpsuit wie ein anderes Mieder oder Hosen-Muster behandeln. Fügen Sie Taschen, Ärmel, Kragen, Knopfpolster, Joch… Machen Sie Dart- und Stoffmanipulation. Vorgeschlagener Stoff: Dieses Muster wurde speziell für gewebte, mittelschwere Stoffe wie Baumwolle und Leinen entwickelt und würde gut aus Stoff aussehen, der eine drapierte Qualität wie Krepp, Viskose-Twill oder Satin hat. Es würde auch gut in einigen schwereren Stoffen wie Bohrer und leichte Denim.

Es ist möglich, dies in Strick- oder Stretch-Stoffen wie Jersey zu machen, aber die Bindungstechnik um den Hals ist schwierig in einem Stretch-Gewebe, also seien Sie gewarnt, dass der Schwierigkeitsgrad ein paar Kerben nach oben nehmen würde. Ich habe versehentlich Ihren Blog gefunden und bin sehr dankbar, dass ich es getan habe. Ein Jumpsuit ist mir schon eine Weile in den Sinn gekommen. Ich dachte, die beiden Musterstücke und das Mischen zu verbinden, wäre genug… Ich hätte nie gedacht, dass ich zusätzliche Länge hinzufügen müsste. Ihre Design-Optionen sind auch sehr schön. vielen Dank für das Aufschreiben. Ich bin neu in Ihrem Blog und ich bin neu in der Musterherstellung. Ich dachte, Ihr Mieder Block Tutorial war ausgezeichnet! Ich kam über dieses Tutorial für die Ausarbeitung eines Jumpsuit, die ich gerne versuchen würde, aber ich fragte mich, ob Sie gehen, um ein Tutorial für einen grundlegenden Hosenblock jederzeit bald zu posten? Größenbereich 6 – 20: Print-at-Home-Muster für A4 oder US-Briefpapier (42 Seiten); A0 Copy Shop Muster (3 Seiten); US-Copy-Shop-Muster (2 36 “x 48” Seiten); ein Anleitungsbuch, das Konstruktionsschritte hat, um Sie bei der Herstellung Ihres Jumpsuits zu führen (13 Seiten). Aber wie in diesem Beispiel der Jumpsuit ist wirklich ausgestattet, Möchte ich nur erwähnen, dass das Hinzufügen einer Hülse wäre wahrscheinlich keine gute Idee, es sei denn, Sie verwenden Material mit Stretch oder eine Art von Ärmel mit viel Platz. Um einen Jumpsuit mit Ärmeln zu machen, beginnen Sie mit einem Muster mit mehr Leichtigkeit. Ja, ich bin seit ein paar Tagen nicht mehr eingeloggt, daher ist der Kommentar nicht angezeigt worden.

(Aufgrund der großen Menge an Spam stimme ich den Kommentaren manuell zu.) Wie auch immer, das klassische Hosenmuster hat in der Regel eine höhere Taille, als man normalerweise tragen würde und es kommt dort an, wo die Mieder-Taille endet.

Comments Posted in Uncategorized