Tarifvertrag öffentlicher dienst drv

3.1. ARCHIVED CD 2004-012 hat frühere Vergütungsrichtlinien zusammengeführt, die über automatisierte rückwirkende Zahlungen und Anpassungen des Extra Duty Pay (EDP) veröffentlicht wurden, die sich aus der Unterzeichnung von Tarifverträgen ergeben. Die ARCHIVED CD 2004-012 enthielt auch Informationen über die Erweiterungen des regionalen Lohnsystems (RPS) des prozentualen Revisionsprogramms und die RPS-Automatisierung rückwirkender Zahlungen und Anpassungen des EDP aufgrund der Unterzeichnung von Tarifverträgen. Ihr Tarifvertrag wird zwischen dem Arbeitgeber und Ihrer Gewerkschaft ausgehandelt. 5.3.10 Bei Teilzeitbeschäftigten geht das System davon aus, dass die Stunden über einen Zeitraum von 5 Tagen gemittelt werden (z.B. für einen Mitarbeiter mit einer zugewiesenen Arbeitswoche von 30 Stunden geht das System davon aus, dass der Mitarbeiter 6 Stunden pro Tag arbeitet). Am vorherigen Beispiel in Abschnitt 5.3.9 würde die automatische Rückwirkungszahlung auf 18 Stunden (6 Stunden pro Tag x 3 Tage) nach dem neuen Tarifvertrag basieren. Mit einem Gewerkschaftsvertrag werden Ihre Löhne und Arbeitsbedingungen geschützt und nicht von einem neuen Chef oder einem neuen Eigentümer unterboten. Ihr Tarifvertrag bietet Ihnen eine Reihe von Schutzmaßnahmen und Vorteilen. Sie stimmen über das vorläufige Abkommen ab, das ausgehandelt wird. 5.1 Die folgenden Anspruchscodes werden verwendet, um die rückwirkende Frist für Grundvergütungen und EDP-Anpassungen infolge eines neuen Tarifvertrags zu ermitteln. Ihr Tarifvertrag (oder Vertrag) enthält alle Arbeitsbedingungen, einschließlich Gehalt und Leistungen.

Einige neue Gruppen werden sich einer unserer 16 Komponenten anschließen, die ihren Mitgliedern Vertretung und zusätzliche Dienstleistungen bieten. Andere werden direkt gecharterte Locals, die Kerndienste direkt von PSAC erhalten. 5.3.9 Die automatische Rückwirkung von 7A-Konten wird auf der Grundlage von Zeitzusammenfassungen in der SSH gezahlt. Wenn das “Ab”-Datum der rückwirkenden Periode nicht das Anfangsdatum einer Lohnperiode ist und die Stunden, die zuvor in der Zeitübersicht gemeldet wurden, nicht geteilt wurden, um die Beendigung des Tarifvertrags widerzuspiegeln, wird das System die gemeldeten Stunden über einen Zeitraum von 10 Tagen durchschnittlich und mit der Anzahl der Tage des neuen Tarifvertrags in dieser Lohnperiode multipliziert. Sie zahlen Gewerkschaftsgebühren, nachdem Ihr erster Tarifvertrag ratifiziert wurde. 5.5.2 Werden die revidierten Lohnsätze später als der zweite Lohn des Monats nach dem Unterzeichnungsdatum des Tarifvertrags umgesetzt, so sind die Anpassungen der SDB-, DI- und LTD-Prämien nach aktuellen Verfahren über Online-Eingang (DEC-Bildschirm) oder Charge (16C auf einem DSS-MAS 2517T oder einem PWGSC-TPSGC 2549-Formular) einzugeben. Es sei darauf hingewiesen, dass die Anpassung von der regelmäßigen Bezahlung vorenthalten wird. Die Tage zwischen der Unterzeichnung des neuen Tarifvertrags und der Lohnperiode, in der die neuen Lohnsätze wirksam werden, werden immer in die Berechnung einer rückwirkenden Lohnanpassung einbezogen.

Suche nach den neuesten Tarifverträgen für Beschäftigte im öffentlichen Dienst für jeden Arbeitgeber im öffentlichen Dienst. Arbeitnehmer müssen nicht für unlautere Praktiken und Behandlungen stehen. Die beschäftigungspolitischen Standards in den Provinzen und auf Bundesebene bieten Mindestsicherung, aber ein gewerkschaftlich ausgehandelter Tarifvertrag bietet den Arbeitnehmern mehr Schutz und Vorteile, darunter: Verstehen Sie den Tarifverhandlungsprozess, erhalten Sie Informationen über den Stand der Verhandlungen und finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen. Erfahren Sie, wie separate Agenturen ein Mandat für ihre Tarifverhandlungen erhalten. 4.3 Im Falle einer rückwirkenden Gehaltsänderung ändern sich die Zusatzleistungen für Sterbegeld (SDB), DI und LTD am ersten monat des Monats, der auf den Monat folgt, in dem der Tarifvertrag unterzeichnet wurde. Zugang zu Tarifverträgen der Regierung Kanadas, die Informationen über Die Lohnsätze, die Arbeitsbedingungen, die Beschäftigungsbedingungen und die Urlaubsbestimmungen enthalten. 4.1 Die rückwirkende Frist für die Zwecke eines Tarifvertrags bezieht sich auf die Frist, die mit dem Datum des Inkrafttretens der Revision der Lohnsätze antritt und am Tag vor dem Unterzeichnungsdatum des Tarifvertrags endet.

Comments Posted in Uncategorized